Avocado-Pesto
Avocado-Pesto
Zubereitungszeit
15 Min.
 

Ein leckeres Gericht, dass perfekt zu Nudeln aller Art passt und auch noch schnell und einfach zubereitet ist.

Portionen: 2
Kalorien: 350 kcal
Autor: Katrin
Zutaten
  • 1 Avocado
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Handvoll Cherry Tomaten ca. 140 Gramm
  • 20 g Parmesan
  • 10 g Pinienkerne
  • frische Basilikumblätter
Anleitungen
  1. Die Avocado wird halbiert, der Kern mit einem Messer entnommen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel gegeben. Jetzt wird es mit einer Gabel zu einer Creme zerkleinert.

  2. Die Cherry Tomaten werden geviertelt und mit dem fein geriebenen Parmesan zur Avocadocreme gegeben.

  3. In der Zwischenzeit werden die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl geröstet und später zusammen mit einem Esslöffel Olivenöl unter die Avocadocreme gerührt.

  4. Zum Schluss werden die gehackten Basilikumblätter dazugegeben und das Avocado-Pesto wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Jetzt kann das Avocado-Pesto über die frisch gekochten Nudeln gegeben werden.

Rezept-Anmerkungen

Wer das Avocado-Pesto cremiger mag, kann die Avocado auch zusammen mit den Cherry Tomaten pürieren, die weiteren Zubereitungsschritte bleiben gleich. Die Kalorienangabe bezieht sich nur auf das Pesto, die Kalorien für die Nudeln kommen noch dazu.