Chocolate Chip Energy Balls
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 

Leckere und gesunde Energy Balls die durch die Kakaonibs an Chocolate Chip Cookies erinnern.

Portionen: 35 Kugeln
Kalorien: 2000 kcal
Zutaten
  • 200 g Cashewkerne
  • 100 g Dinkelhaferflocken
  • 135 g Datteln
  • 4 - 5 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 Messerspitzen Vanille
  • 30 g Kakaonibs
Anleitungen
  1. Zuerst werden die Cashewkerne und die Dinkelhaferflocken in einem Mixer zu einem feinem Mehl zerkleinert. Um so feiner das Mehl, um so feiner sind nachher die Energy Balls.

  2. Auch die Datteln werden im Mixer zerkleinert und mit dem Cashew- und Haferflockenmehl vermischt. Wenn der Mixer nicht stark genug ist, können die Datteln vorher ein bis zwei Stunden in Wasser eingeweicht werden.

  3. Das Salz und die Vanille werden hinzugegeben und die Mischung wird mit 4 - 5 EL Wasser zu einer klebrigen Masse verarbeitet. Statt dem Mixer kann hier auch wie bei einem anderen Teig mit den Händen geknetet werden.

  4. Nun wird der Teig mit den Kakaonibs vermischt.

  5. Zum Schluss werden 35 etwa gleich große Energy Balls geformt.

Rezept-Anmerkungen
Bei 35 Energy Balls hat 1 Energy Ball 60 kcal.