12.09. – 18.09.2018 / plus 0,9 kg

Oh man, eigentlich hatte ich mir nach letzter Woche etwas anderes erhofft. Wenn ich aber ehrlich bin und mir meine letzte Woche ernährungstechnisch durch den Kopf gehen lasse, konnte ich eigentlich nichts anderes erwarten. Ich hab das Ergebnis echt verdient, und zwar im negativen Sinne… Seit ich aufgehört habe mit Kalorienzählen, geht es mit der Zahl auf meiner Waage leider bergauf. Eigentlich war ich mir ziemlich sicher, dass ich keine Kalorien mehr zählen möchte, so langsam kommt mein Entschluss aber ins Wanken.

05.09. – 11.09.2018 / plus/minus 0 kg

Und wieder Gleichstand mit letzter Woche, naja was soll ich noch dazu sagen. Irgendwie läuft es einfach nicht so richtig. Ich bin trotzdem froh und stolz über das was ich bisher erreicht habe. Vielleicht sieht es ja nächste Woche ein bisschen besser aus mit meinem Durchhaltevermögen.

29.08. – 04.09.2018 / minus 1,4 kg

Juhu, die Hälfte meiner Zunahme hat sich schon wieder verflüchtigt. An den meisten Tagen gelingt es mir mittlerweile wieder, mich an meine basenüberschüssige Ernährung zu halten. Es gibt immer noch Momente, wo ich um Schokolade oder Weißmehlprodukte einfach nicht drum rum komme, aber sie werden wieder seltener. So kann es weitergehen, die 7 auf der Waage ist immer noch mein ultimatives Ziel!!!