11.07. – 17.07.2018 / plus 1,0 kg

Oh man, irgendwie bekomme ich im Moment die Kurve einfach nicht. Das es mit dem Gewicht nicht nur nach unten geht, kenne ich aus meinen eigenen Erfahrungen. Aber dass alte Gewohnheiten wieder einreissen und es mit den Pfunden nach oben geht, habe ich in meiner gesamten Abnehmzeit so noch nicht erlebt. Ich weiß genau, wo der Fehler liegt, kann meine gesunde Ernährung im Moment aber einfach nicht durchziehen. Jetzt mache ich mir Gedanken, mit welcher Methode ich wieder gegensteuern kann. Was meinst du? Regelmäßige Entlastungstage, konsequentes Kalorienzählen oder Intervallfasten?

04.07. – 10.07.2018 / plus/minus 0 kg

Naja, immerhin ist die Zahl nicht weiter nach oben geklettert. Ich muss mir so langsam echt wieder Gedanken machen, wie ich die Zahl auf meiner Waage weiter nach unten statt nach oben bringe. Dieses Wochenende nehme ich mir die Zeit und entscheide, wie ich weiter machen will auf meinem Weg zum Traumgewicht. Kalorien zählen, intuitiv essen oder einfach mehr Entlastungstage?!

21.06. – 03.07.2018 / plus 1,3 kg

Ich war in den letzten zwei Wochen mit meinem Umzug beschäftigt und habe mich so gut wie überhaupt nicht um eine gesunde Ernährung gekümmert. Meistens blieb zwischen ausräumen, Möbel einkaufen und aufbauen einfach nicht genug Zeit, um mir noch was Gesundes zu kochen. Jetzt ist meine Bude aber so gut wie fertig und ich starte in meiner neuen Küche wieder voll durch!