Uetliberg Wanderung
Artikel
2 Kommentare

Wanderung vom Uetliberg nach Felsenegg

Im Moment kann ich gar nicht genug vom Wandern bekommen. Dabei ist es mir ziemlich egal, wo wir hin gehen, Hauptsache ich kann draußen an der frischen Luft durch eine schöne Landschaft laufen. Dieses Mal hat es uns nach Zürich verschlagen, wir sind hoch auf den Uetliberg und von dort aus weiter nach Felsenegg gewandert. Eine wunderschöne Wanderung die man auch im Spätherbst oder im Winter machen kann.[Weiterlesen]

Dreibündenstein Wanderung
Artikel
0 Kommentare

Dreibündenstein Wanderung

Am Samstag hab ich mich zu einer Wanderung mit Freunden ins Bündnerland aufgemacht. Die Wanderung führt von Brambrüesch zum Dreibündenstein und weiter nach Feldis und bietet ein spektakuläres Panorama. Da wir an einem Samstag unterwegs waren und nicht mit den anderen Wanderern in Reih und Glied wandern wollten, haben wir die Wanderung umgekehrt gemacht. [Weiterlesen]

Abnehmen ohne Sport
Artikel
0 Kommentare

Abnehmen ohne Sport – ist das überhaupt möglich?

Muss ich Sport machen, wenn ich abnehmen will? Diese Frage habe ich mir grad am Anfang meiner Ernährungsumstellung oft gestellt. Der Satz „Abnehmen ohne Sport klappt sowieso nicht“, war fest in meinem Kopf verankert. Denn überall liest man wie viel Sport pro Tag nötig ist um seine Pfunde erfolgreich purzeln zu lassen. Deshalb wollte ich unbedingt einen Beitrag zu diesem Thema schreiben: Abnehmen ohne Sport – geht das überhaupt?[Weiterlesen]

Rigi Wanderung
Artikel
1 Kommentar

Wanderung von Seebodenalp nach Rigi Staffel

Letzte Woche habe ich mal wieder meine Wanderschuhe angezogen und bin zusammen mit meiner Freundin Sarah und Tom von der Seebodenalp auf die Rigi gewandert. Während dem Aufstieg nach Rigi Staffel hatten wir wunderbare Aussichten auf den Vierwaldstättersee und die Berge drum rum. Vor allem der Pilatus war dank des traumhaften Wetters zum Greifen nahe. Eine echt schöne Wanderung, die ich nur empfehlen kann.[Weiterlesen]

Der Frühling ist da
Artikel
10 Kommentare

Mein persönliches „Hoch Kathrin“

Dank „Hoch Kathrin“ werden wir im Moment mit wunderschönem Frühlingswetter verwöhnt. Sonnenschein und die milden Temperaturen läuten den Frühlingsanfang langsam ein. Sei es um einen Kaffee auf der Terrasse am Rheinufer zu genießen oder um sich das erste Eis des Jahres zu gönnen – überall zieht es die Menschen nach draussen. Und so geht es auch mir seit ein paar Tagen. [Weiterlesen]